CashPoint-Zentrale Typ GW08
Chipkartenausgabe- und Aufwertestation
mit integriertem Geldwechsler

    

Bewährter Banknotenleser für bis 
zu 4 verschiedene Geldscheine
Banknoten in allen 4 Richtungen zuführbar
Bewährter elektronischer Münzprüfer für bis 
zu 6 verschiedene Münzen
Displaygeführte Einstellungen
Chipkartenausgabe gegen Pfandzahlung
Kartenaufwertung mit verschiedenen Bonusstufen
Geldwechselfunktion - Ausgabe einer Sorte Münze
Registrierung der letzten 25 Zahl-/Auszahlvorgänge
mit Angabe von Datum und Uhrzeit
Münzausgabezähler
Restmünzenanzeige
Banknotenzähler
Münzenzähler
Einnahmenzähler
Leermeldealarm mit Geldannahmesperre
Sehr robustes Stahlblechgehäuse
Schweres Schloss und Stangenverriegelung
Münzvorrat für ca. 850 Münzen

  Preis:  3680,- Euro zzgl. MwSt. Die Chipkartenausgabe- und Aufwertestation GW08 wechselt bis zu 4 unterschiedliche Geldscheine und bis zu 6 verschiedene Münzen in eine Sorte Münzen um. Der Preis für eine Münze ist vom Betreiber programmierbar.
Eine Chipkartenausgabe ist gegen Zahlung eines einprogrammierbaren Pfands möglich. Der Chipkartenvorrat beträgt max. 300 Karten. Kundenkarten können am Terminal aufgebucht werden. Bei der Aufbuchung können verschiedene Bonusstufen berücksichtigt werden.
Die letzten 25 Vorgänge werden protokolliert..
Bei Unterkapazität des Münzvorratbehälters erfolgt eine entsprechende Meldung. Die Geldscheinannahme wird in diesem Falle gesperrt.



Technische Daten:
Gerät für Annahme von bis zu 4 unterschiedliche Banknoten und 6 verschiedenen Münzen; verschiedene Währungen lieferbar; Auszahlung einer Sorte Münzen; Hopperkapazität ca. 850 Münzen bei 24 mm Durchmesser;
max. Münzdurchmesser 29,5 mm;
Münzdicke 1,5 bis 3,3 mm (abhängig vom Durchmesser);
Chipkartenvorrat max. 300 Karten;

Gehäuse: 650 x 500 x 210 mm;
Anschlussspannungsbereich: 100 bis 240VAC
 
           Bedienungsanleitung  (PDF-Format)

    Zurück